ache

 



ache
  Startseite

 


https://myblog.de/ache

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
...sehnsucht....

Ich glaube es war gut das ich zum schwimmen gehen Nein gesagt habe. Ich w?re schon gerne mit gegangen, in der Sonne liegen, braun werden und unterhalten, aber ich hatte Angst. Ich f?hle mich heute nicht so super gut aussehend, eher etwas dick und dann im Bikini vor deinem Freund?! Ne der soll ja wenigstens ein halbwegs gutes Bild von mir bekommen. Au?erdem hatte ich Angst davor das er dann die ganze Zeit an dir rum macht. Also seinen Arm um dich legt, ihr st?ndig knutscht und aneinander gekuschelt da liegt. Ich wei? nicht, ich glaube das macht mir doch noch was aus. Keine Ahnung, ich m?chte ihn gerne kennen lernen, aber vielleicht doch eher angezogen und nicht in Badesachen. Vielleicht meldest du dich ja heute noch und wir machen was anderes, aber ich denke eher nicht weil er ja auch irgendwann mal nach hause fahren mu? oder du meine SMS falsch aufgefasst hast und denkst ich will ihn gar nicht kennen lernen. Was ich gestern noch schade fand ist das du dich nicht mehr gemeldet hast, aber ich wei? ich mu? damit aufh?ren. Bin manchmal echt ein Idiot, wei? ich ja selber, geht mich nichts mehr an was du die ganze Zeit machst. Ich versuche darauf R?cksicht zu nehmen, zu warten bis du dich meldest und dann nicht sauer zu sein wenn du keine Zeit hast. Ich versuche es wirklich, ich nehme es mir ganz fest vor, dann schaffe ich das auch.
Da wir ja ?ber Sex nicht mehr reden schreibe ich es hier rein, dann kannst du selber entscheiden ob du mir eine Antwort gibst oder nicht. Ich finde es nicht schlimm wenn du so oft mit ihm im Bett bist und es mehr oder weniger geplant ist. Geht ja nur am Wochenende und das ihr dann immer popt ist ja klar. So bist du und so ist er und das ganze Leben, kann man nichts machen. Ich wollte auch nur wissen wie das mit dem Ring ist. Oder hast du ihn gar nicht eingesetzt? Ist es besser als mit Kondom? Ich habe von so ganzen Dingen doch keine Ahnung, ich bin einfach neugierig. Ja manche Dinge tun weh zu h?ren, weil ich immer denke das es mit mir nicht so toll war. Das du froh bist nicht mehr mit mir schlafen zu m?ssen und das du dich vor mir nur ekelst. Was ich mich auch frage ob das der Grund war warum du so selten mit mir schlafen wolltest, vor allem in Australien?! Ich wei? das ich langweilig bin und wahrscheinlich jede 13 j?hrige besser ist, aber ich dachte bis jetzt immer das ich sehr gef?hlvoll bin und es dir Spa? gemacht hat. Bin mir nicht mehr sicher, weil alles so anders ist. Du hast fr?her immer gesagt das du mich immer lieben wirst ob wir ein Paar sind oder nicht und das du dir vorstellen kannst selbst dann noch mit mir Sex zu haben. Das ist nicht so oder?! Du findest nichts mehr an mir atraktiv oder k?nntest dir vorstellen jemals noch mal mit mir zu schlafen?! Ich wei? du bist voll ausgelastet mit P und verschwendest jetzt so oder so keinen Gedanken in die Richtung. Ist ja auch egal, so oft habe ich kein Verlangen nach Sex, nur ab und zu mal. OK ich bin schon neidisch auf dich weil du so oft hast und ich gar nicht, aber so bin ich nun mal, sehr schwer zu verstehen und ich lasse mich halt auf nichts ein. Das will ich aber auch versuchen zu ?ndern. Ich schreibe jetzt ganz viele an die hier wohnen und wenn die n?chste die ich Treffe anstalten macht dann tue ich es einfach. Ist mir egal, ich nehme vorher Tabletten damit ich meine Angstataken unter Kontrolle halten kann und dann wird das schon irgendwie gehen. Will kein Ausenseiter mehr sein, der alles anders macht, der neidisch ist und immer nur das Gef?hl hat nirgends dazu zu geh?ren. Nicht mehr unser Spruch "be yourself" sondern einfach Hirn aus und durch. Es ?nderst sich ja alles, nichts wird mehr so sein wie es mal war und dann sollte ich auch nicht darauf rum eiern nur weil ich vergewaltigt worden bin. Ist doch egal, passiert anderen auch. Ich dummes Weichei!!
Das mit einer Wohnung mit dir w?rde mich sehr gefallen. Ich will n?mlich nicht in eine WG ziehen. Nicht wegen den Menschen, sondern weil ich keine Lust habe auf andere R?cksicht zu nehmen. Ich will mein Ding und das entweder mit dir oder alleine. Wir kennen uns da brauche ich keine R?cksicht zu nehmen, bei dir f?hle ich mich wohl das ist was anderes als jetzt. Bei dir brauche ich mich nicht zu verstecken und du wirst es dann leichter mit mir haben als jetzt. Ich habe eh im Moment voll Sehnsucht nach den Momenten mit dir die mir so viel bedeuten. Einfach mit dir knuddeln, vor dem TV liegen oder uns unterhalten. Eben gem?tlich, vertrauen und sich nicht verstellen. Das brauche ich so sehr, aber es geht ja leider alles nicht. Du hast nicht so das Verlangen danach weil du mit P zusammen bist und das Gef?hl zu gen?ge bei ihm hast und mit dem zu hause wohnen geht das eh nicht. Vermisst du mich denn in der Hinsicht? Das du gerne mal wieder mit mir knuddeln m?chtest oder gef?llt dir der Abstand den wir haben? Ich bin mir da nicht sicher, ich mag nicht anfangen und zu dir kommen und dich in den Arm nehmen, weil ich nicht wei? ob du das willst. Ich stelle mir das sch?n vor wenn es wieder so w?re wie vor der Beziehung. Das jeder f?r den anderen da ist, wir uns knuddeln, in einem Bett schlafen, Spa? haben und uns einfach so lieben wie wir sind. Im Moment habe ich immer das Gef?hl das es mehr gezwungen ist und jeder sich anstrengt. Mich nervt das ehrlich gesagt. Ich habe zur Zeit extreme Sehnsucht nach Geborgenheit und Wohlf?hlen. Bis jetzt hatte ich ja immer jemanden auch ohne Beziehung, ist komisch das auch verloren zu haben. Willst du das auch zur?ck? Meinst du wir schaffen das wir manche Dinge zur?ck holen? Nicht das es so ist wie fr?her, anders, aber trotzdem sch?n. So das wir uns wieder wohl f?hlen wenn wir zusammen sind und liebevoller miteinander umgehen. Das uns K?rperkontakt nicht peinlich ist und wir normal knuddeln k?nnen? Ich h?tte das gerne alles wieder, aber ich wei? nicht ob du es willst. Deshalb lasse ich dich den ersten Schritt machen. Tut uns vielleicht gut, das ich weniger eivers?chtig bin und nicht mehr ganz so viele depresive Tage habe. Aber wie gesagt, ich lasse es dich tun.
So du hast doch noch geschrieben das ihr Billard spielen geht. Ja ich habe Angst davor das ich mich komisch verhalte und es mir zu viel wird. Ich werde mein bestes geben, mich zusammen reissen und die Knutscherei so gut es geht ?bersehen. Schreibe dann lieber morgen hier weiter!!
....Liebe dich, trotz allem immer noch wie die ganze Zeit!!.....
4.9.05 18:15


etwas besser gehen

So das hin legen hat etwas gebracht, mir gehts nicht mehr ganz so mies. W?rde gerne mit dir teln und alles h?ren was du so am Wochenende gemacht hast und wie alles heute so war, aber du bist ja immer noch unterwegs. Die Leitung ist auch zusammen gebrochen und ich will nicht st?ndig anrufen und dich nerven. Werde noch ein paar SMS schicken damit dir die Zugfahrt nicht zu langweilig wird. Es freut mich das einige Gespr?che so gut gelaufen sind und hoffentlich will dich da auch jemand. W?re doch super, dann bist du schnell hier weg. W?rde auch gerne so viel Gl?ck haben, aber will jetzt nicht daran denken! Ist das dein Ernst das wir dann zusammen eine Wohnung suchen oder hast du das nur so gesagt? W?rde mich freuen dich bei mir zu haben. Dann kann ich weiter schauen das du gut i?t und nicht nur so dummes Zeug und die Miete w?re billiger weil wir sie uns teilen. Und es w?re immer einer da f?r den anderen was ja auch nicht so verkehrt ist. Sollten wir mal richtig ernsthaft besprechen, vor allem wenn du wirklich eine Zusage bekommst. Ich hoffe nur das es dann nicht nur so was kurzes ist, aber wie gesagt erst mal m?chte ich wissen ob das Ernst war oder ob ich nur zu Besuch komme! Heute ist schon wieder Montag und am Freitag f?hrst du bestimmt schon wieder zum P. Oh man wie schnell die Zeit vergeht. Ich w?rde dich gerne ?fter sehen, aber ist OK. Du mu?t ja auch mal zu hause bleiben und dein Zeug erledigen oder neue Leute treffen. Wenn du Lust und Zeit hast wirst du dich ja bestimmt melden. Habe mir vorgenommen nicht zu fragen wann du Zeit hast, wei? nicht ich denke das ist sonst zu aufdringlich. Keine Ahnung, du wei?t ja ich denke zu viel, auch ?ber so Dinge. Also dann warte ich mal wie es weiter geht und ich hoffe du bist nicht b?se weil ich manchmal Dinge schreibe die nicht so toll sind....Miss you....mein Engelchen......Umarmung
29.8.05 20:07


Absagen, Masken...kein Weg....

Ja und schon wieder zwei Absagen, ?fter mal was neues. "Wir konnten Sie leider nicht in die engere Wahl nehmen.......blablabla" Warum schreiben die nicht gleich rein das ich zu doof bin. Ich habe keine Lust mehr auch nur noch eine Bewerbung zu schreiben, warum denn?! Bringt eh nichts. Ich schreibe ja schon nur noch auf dumme B?rojobs, nix mit evtl. mehr Geld verdienen oder einen Job der Spa? macht. Ist schon OK was soll es denn, habe eh kein Selbsbewustsein mehr und keine Lust.............Ich habe immer gedacht das Abenteuer Australien hat mir viel gebracht, mich ver?ndert und mir gezeigt wer ich bin. Das einzigste was ich im Moment merke ist das ich dadurch alles verloren habe. Es war eine sch?ne Zeit, aber sie h?tte nie enden d?rfen. Ich setzte hier nur noch Masken auf, f?r jeden eine andere. Damit jeder sieht was er will. Es ist eh uninteressant was ich wirklich will, denke und f?hle. Jeder denkt nur an sich und wie schwer er es hat. Ja ist wohl so, ich ?bertreibe wie immer und sehe alles falsch. Aber ich kann das alles nicht mehr. Ich will gehen, einfach weg, irgendwo hin, an nichts mehr denken und jeden Tag nur gl?cklich sein. Ich habe keine Lust mehr neue Leute kennen zu lernen, es kommt eh immer aufs gleiche raus. Die wollen mehr und ich nicht. Ich m?chte irgendwie schon gerne eine neue Beziehung. Einen Menschen der mich liebt, f?r mich da ist, neben dem ich aufwachen kann und mich einfach nur wohl f?hle. Es klappt aber nur in meiner Vorstellung, nicht im realen Leben. Ich kann nicht flirten und ich reagiere auf ann?herungsversuche nur abweisend. Ich will nicht sagen das ich jemanden Lieb habe wenn ich es nicht f?hle. Ich will mich nicht auf was einlassen was ich nicht sehe. So macht man das aber, man f?hlt nur ein wenig und die Liebe kommt oder nicht mit der Zeit. Ich kann so was nicht, ich m?chte ja, aber ich kann es nicht. Ich habe keine Gef?hle mehr, ich f?hle nichts mehr aus Einsamkeit und verloren zu sein. Ich habe auf dem Flug zur?ck alles verloren was ich wollte. Ich wei? nicht mehr wer ich bin, was ich will und wie es weiter geht. Ich m?chte eine Familie, eine Mutter die f?r mich da ist, einen Vater den ich kenne, eine Schwester mit der ich reden kann und Freunde die mich so nehmen wie ich bin. Die mich einfach zwingen mit ihnen was zu unternehmen damit ich zu hause nicht vereinsame. Ich m?chte MEIN Leben, eine neue Chance, ein neues Ziel, einen neuen Anfang. Ich sehe davon nichts und ich mag nicht mehr k?mpfen. Ich werde mich zur?ck ziehen, ich werde werde erst mal nichts mehr machen. Werde einfach alleine spazieren gehen, vielleicht traue ich mich mal was trinken zu gehen und wenn das Wetter so bleibt gehe ich alleine zum Baggersee. Ich werde versuchen mich in meinen Gedanken wieder zu finden, aber ich werde f?r nichts mehr k?mpfen. Ich danke dir das du f?r mich da bist und weiterhin meine Freundin bist. Ich m?chte aber das du DEIN Leben lebst. Ich w?nsche dir das du schnell einen Job findest, eine tolle Wohnung oder WG und das du die Liebe findest die du dir w?nscht. Vielleicht ist es P, vielleicht nicht, du wirst es merken. Du hast das alles verdient. Du bist ein super Mensch, du warst immer f?r mich da. Ich habe viel falsch gemacht, viele Dinge nicht gesehen, falsche Sachen gesagt, vieles Missverstanden und zu viel erwartet. Ich wei? im Moment einfach nicht mehr was richtig ist und was falsch. Ich wei? nur das ich noch einen Absturz nicht mehr schaffe. Ein Erfolgserlebnis oder so was w?re sch?n, aber da warte ich wohl vergebends drauf. Ich wollte immer nur mein Leben, doch ich wei? nicht ob ich das ?berhaupt schaffe. Ich wei? nicht mal mehr ob ich die Weltreise noch mache! Ich m?chte, aber ich glaube nicht das es dazu kommen wird. Ich m?chte aufh?ren zu weinen, nicht mehr denken, nicht mehr k?mpfen!! Meinen Lebensmut m?chte ich wieder haben, ich wei? nur nicht wie.
Ich lege mich lieber hin, bin heute viel zu depri noch irgendwas auf die Reihe zu bekommen.

Ich liebe dich und es tut mir leid das ich so bin!!
29.8.05 15:02


zurück halten...

Heute halte ich mich echt gut. Marco hat mir gestern abend schon abgesagt das er heute keine Zeit hat. Also auch gut fahre ich nicht zu ihm, passt ja dann auch da du eh nicht mit zur?ck kommen wolltest. Ich habe dir auch heute noch keine SMS geschickt, gut oder?! Ja ich dachte heute morgen du schickst mir eine, als Morgengru? aber da war nichts. Also habe ich mir vor genommen mich nicht zu melden. Auch wenn es mir echt schwer f?llt weil ich mich alleine f?hle. Ich darf einfach nicht so was erwarten, ich wei?, deshalb mache ich das Handy dann immer aus. So schreibe ich dir nicht und das ist gut so. Ich denke mal das es dich nervt und du dich halt meldest wenn du Zeit hast. Klar finde ich es schade weil du ja wie gesagt als wir unterwegs waren den anderen immer so schnell geantwortet hast. Morgens eine, Mittags oft noch eine und Abends dann ein paar. Ist aber OK ich werde es lernen damit klar zu kommen. Du bist ja da f?r mich wenn du Zeit hast und das wei? ich zu sch?tzen. Das ich immer warte und dumme Sachen denke ist mein Problem, das werde ich aber noch abschalten und so lange werde ich mich einfach zur?ck halten und mich nicht melden. Ich hoffe ich schaffe das heute auch, aber ich glaube ehrlich gesagt nicht!
Mir geht es heute eh nicht so toll. Hab voll arg US, mir ist schlecht, heiss, kalt usw. so richtig mies eben. Hab auch wieder komische Sachen getr?umt. Von Michelle, ihrem Gesicht, ihrem K?rper und wie sie im Krankenhaus lag. Das alles hat sich vermischt und war irgendwie mehr ein Horrortrip als eine sch?ne Erinnerung. Obwohl ich gestern gerne zu ihr gefahren bin. Ich glaube ich war 2 Stunden auf dem Friedhof, hab einfach nur geredet, geheult und vermisst sie nicht in den Arm nehmen zu k?nnen. Ich war so lange nicht mehr da und ich habe schon so lange nicht mehr wirklich an sie gedacht. Sie war immer pr?sent aber nicht so deutlich. Ich vermisse sie, ihr Lachen, ihre Augen, ihre Stimme, einfach alles. An so Tagen vermisse ich dich genauso, nur das ich dich eigentlich erreichen kann. Sie ist weg, f?r immer und das macht mich oft traurig weil ich doch so gerne mit ihr reden w?rde. Ich w?rde dich jetzt gerne anrufen und kurz deine Stimme h?ren, einfach wissen das du da bist, aber ich werde es nicht tun. So ?hnlich ihr euch beide seid, so verschieden seid ihr auch. Bei Michelle und mir hat sich immer einer gleich morgens gemeldet und dann halt meistens noch so ein zwei mal am Tag. Egal wo einer von uns war, f?r einander hatten wir immer ein paar Minuten Zeit. Jeden Tag, nur um zu sagen "Hey S??e, na wie gehts! Hab dich lieb!". Das war oft alles, aber es tat gut. Als sie dann gestorben ist war das weg, einfach nicht mehr vorhanden. Habe oft aufs Telefon gestart und gehofft das sie anruft, aber ging ja nicht. Ich glaube deshalb f?llt es mir so schwer darauf zu warten das du dich meldest. Weil irgendwie die Erinnerung und Hoffnung von Michelle hoch kommt. Ich wei? das du anders bist und ich mu? es endlich begreifen das nichts mehr so sein wird wie es mal war. Ich hoffe und bitte dich einfach nur darum so lange nicht b?se auf mich zu sein. Wenn ich mich doch ?fter melde und vielleicht mal Dinge sage die ich nicht so meine.
Ich werde mich jetzt hin legen und hoffen das die Schmerzen bald weg gehen. Werde auch weiter versuchen dir nicht zu schreiben, mal sehen wie lange ich das durch halte.........Miss you!!
28.8.05 16:26


Sorgen, Gedanken...

Sorry f?r die SMS, aber ich hatte mir wirklich Gedanken gemacht. Dir h?tte ja was passiert sein k?nnen. Hattest mir die letzte SMS halt um 19:30 Uhr geschickt und bis 14:00 Uhr Samstag (heute) war immer noch keine Antwort da. Als wir unterwegs waren hast du den anderen immer so schnell geantwortet da wu?te ich halt nicht. Jetzt wei? ich ja das du noch lebst und einfach nur keine Zeit hast zum schreiben. Tut mir leid wollte dich echt nicht nerven. Und die frage ob es gut l?uft mit P auch ohne Sex war ernst gemeint. Ich wei? ja nicht wie er auf so was reagiert, habt euch ja schlie?lich zwei Wochen nicht gesehen. Ich hoffe du bist nicht sauer deswegen? Wollte es einfach nur wissen ob er b?se ist. Leider antwortest du nicht mehr und jetzt wei? ich nicht ob du morgen mit mir zur?ck f?hrst. Aber ich denke das es keine Angeobte von hier gab. Also ich rechne dann erst mal nicht mit, werde es aber evtl. noch erfahren wenn du auf dein Handy schaust und Zeit hast zum antworten.
Mir geht es ganz OK denke ich. Es war schon schlimmer, aber richtig gut geht es mir auch nicht. Ich mache mir wie immer viel zu viele Gedanken, f?hle mich sehr einsam und will endlich hier raus. Im Moment w?nsche ich mir wirklich nichts mehr als MEIN Leben. Mein Bild mit den Menschen um mich rum die an mir vorbei rennen wird immer schneller. Die Leute rennen und rennen und ich stehe einfach nur da. Ich komme mir vor als ob ich gar nicht mehr kann. Keiner l?dt mich zu einem Gespr?ch ein, keiner mag mich wirklich. Die Sache mit Janet finde ich irgendwie auch sehr komisch. Erst will sie unbedingt was von mir, macht tausende von Andeutungen und dann nichts mehr. Nur weil ich beim zweiten Treffen sie nicht gek?sst habe?! Ich finde das alles sehr eigenartig und verstehe es nicht. Liegt wohl doch an mir! Irgendwie beneide ich dich jeden Tag ein wenig mehr das du so locker bist und dir das alles nicht so viel ausmacht. Ich kann mir jeden Tag weniger vorstellen wieder in einer Beziehung zu sein. Es w?re sch?n jemanden zu haben der einem sagt das ich wichtig bin, h?bsch und mich so mag wie ich bin, aber vorstellen kann ich es mir nicht. Ich habe mich zu sehr ver?ndert und ich glaube nicht mehr daran DIE Richtige zu finden. Ich hatte sie, zwei mal und ?fter passiert so was nicht. Ich bin froh das unsere Freundschaft weiter existiert und ich hoffe das es auch immer so bleiben wird. Du bist mir einfach unglaublich wichtig und ich bin sehr froh das unsere Wege sich nicht getrennt haben. Ich hoffe auch das du mir meine Fehler die ich bestimmt noch machen werde, meine dummen Spr?che und falsche Wortwahl im Moment nicht b?se nimmst. Ich habe danach oft ein schlechtes Gewissen, aber dann ist es zu sp?t. Nimm nicht alles pers?nlich, ich will mich ja bessern, klappt nur nicht immer. Nur eins mag ich im Moment nicht. Das du sagst ich soll zum Psycho gehen. Ich wei? ja das du es gut meinst, aber es ist nicht gut f?r mich. Ich habe viele ?ngste dich ich noch ausstehen mu? und ich wei? das du mit vielen Dingen nicht umgehen kannst. Aber ich kann da nicht hin gehen. Vieles h?ngt einfach mit meiner Lebenssituation zusammen. Das zu hause wohnen, keine Freunde, kein Erfolgserlebniss und das alles halt. Ich brauche einfach nur dich weil du mich kennst. Wei?t du in dieser Zeit vermisse ich Michelle sehr doll. Ich habe nie viel ?ber sie gesprochen aber sie war in gewisser Weise wie du. Ich war mit ihr lange kein Paar weil sie auch auf M?nner stand, aber sie war immer f?r mich da. OK sie hat es mit der Treue nicht so Ernst genommen wenn sie mit einem Typen zusammen war und ist in der Zeit auch mit mir ins Bett gegangen, aber das meine ich damit nicht. Ich war ihr immer wichtig und wenn wir uns ein paar Wochen nicht gesehen haben dann hat sie jeden Tag angerufen. Einfach nur um guten Morgen zu sagen oder um ihrem Typen zu zeigen das es auch noch andere Menschen in ihrem Leben gibt. Es war einfach ein totales gegenseitiges vertrauen, lieben und zeigen das jeder sich auf den anderen verlassen kann. Sie hat nie viel gefragt und als ich damals vergewaltigt worden bin und das alles mit der Abtreibung hat sie nicht gesagt das alles wieder gut wird oder sonst was, sondern hat mir einfach gezeigt das es weiter geht. Hat mich einfach in den Arm genommen, ist mit mir weg gegangen und wenn sie gemerkt hat das ich depri werde sind wir zu ihr gegangen und haben uns unterhalten oder sind einfach nur dagelegen und haben geschwiegen und geknuddelt. Ja ich vermisse sie und ich werde heute auch nach langer Zeit mal wieder zum Friedhof fahren und sie besuchen. Ihr alles erz?hlen und ihr nahe sein. Auch wenn ich nicht an so was glaube. Warum erz?hle ich dir das alles?! Nicht weil ich dich anklagen m?chte, nein echt nicht. Du bist genauso f?r mich da und zeigst mir jeden Tag das ich dir wichtig bin. Wirklich das wei? ich und dar?ber bin ich sehr froh. Ich wollte es einfach nur erz?hlen weil ich eben oft an sie denke und ich dir sehr wenig ?ber sie erz?hlt habe. Wollte dir nur sagen das ich dich genauso liebe wie Michelle und dich deshalb auch nie verlieren m?chte. Ich habe dir deshalb auch ein sch?nes Geschenk gemacht. Der zweite Teil der noch gefehlt hat. Ich hoffe es gef?llt dir und du sch?mst dich nicht daf?r?!
Ich werde jetzt mal zum Friedhof fahren und ich hoffe du schickst mir noch eine SMS und sagst mir wie du am Montag f?hrst. Wei? leider nicht ob du jetzt sauer bist wegen der letzten SMS, aber ich mag nicht noch eine schicken. Wahrscheinlich sp?ter wenn ich vom Friedhof komme. Also ich hoffe deinem Bauch geht es bald besser.
ICH LIEBE DICH !!!
27.8.05 16:52


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung